© Hannah Hofmann

Serie Deutschland

AKTUELL

4-Kanal-Videoinstallation
22.11.2018 - 02.12.2018
Polski Transfer
HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste, Dresden

Hofmann&Lindholm stellen vor laufender Kamera - mit wechselnden Personengruppen - Fotografien nach, die Zeitgeschichte nach 1945 dokumentieren.

'Serie Deutschland' ist eine Koproduktion von Hofmann&Lindholm mit der Bundeszentrale für politische Bildung - bpb im Rahmen des 7. Festivals für Politik im freien Theater, sowie dem Goethe-Institut (Warschau) und dem HAU (Berlin). Mit freundlicher Unterstützung durch das Kulturamt der Stadt Köln und das ASPHALT Festival. Gefördert durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen und die Kunststiftung NRW.

© Hannah Hofmann

Uraufführung

Inszenierung

Ein Abend für die Außenwirkung am Staatstheater Stuttgart.

© Hannah Hofmann

hiding piece

Rauminstallation / Choreografie

In 'hiding piece' fordern Hofmann&Lindholm ihr Publikum dazu auf, im Ausstellungs-, Galerie-, oder Bühnenraum zu verschwinden.

© Hofmann&Lindholm

Familienalbum Bd. I-II

2-Kanal-Videoinstallation

Die Kleinfamilie - als Nachbarschaftssimulation.

© Hannah Hofmann

Archiv der zukünftigen Ereignisse

Pre-Enactment / begehbares Hörstück

Pre-Enactment in Köln, nominiert für den Grimme-Online Award in der Kategorie Spezial.

© Hannah Hofmann

Fremdenzimmer

Intervention / Rauminstallation

Diskrete Privatisierung in Dresden.